Samstag, 24. September 2016

Tautropfen Ringelblumen Citrus Öl

Hallo ihr Lieben,

während meiner Schwangerschaft habe ich Körperöle lieben gelernt. Es gibt sie in so vielen Sorten und Duftrichtungen, sodass einfach für jeden Geschmack etwas dabei ist. Es gibt Öle in der Körperpflege nicht nur klassisch für den Körper sondern auch für das Gesicht (egal ob zur Pflege oder zur Reinigung) oder die Haare. Gerade der Markt der pflanzlichen Öle boomt, denn diese Öle gelten als besonders natürlich und hautfreundlich. Ob dem so ist, ist sicherlich von Produkt zu Produkt unterschiedlich. Wichtig ist jedoch, dass das Öl wirklich ein pflanzliches Öl ist und nicht auf der Basis von Mineralöl hergestellt wurde. Diese Öle erkennt man am Inhaltsstoff "Paraffin". Diese Erdöle können nicht nur die Haut austrocknen, sondern sind auch ökologisch nicht abbaubar. Ich möchte euch heute jedenfalls ein Körperöl der Naturkosmetikfirma Tautropfen, welche aus dem Hause Annemarie Börlind kommt, vorstellen. Es handelt sich um das Ringelblumen Citrus Öl.



Das Tautropfen Ringelblumen Citrus Öl kommt in einer hochwertigen, mattierten und schweren Glasflasche daher. Es besticht durch seine leuchtend orange Farbe und den süßen Duft nach Orange. Der Duft erinnert mich an die Nimm2 Orange Bonbons, was ich keinesfalls als unangenehm empfinde, da der Duft nicht künstlich wirkt.

Donnerstag, 22. September 2016

Babypflege-Haul bei dm

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich mit euch meinen ersten Babypflege-Haul teilen. Ich habe alles, was ich für den Bauchbewohner an Pflegeprodukten brauche, kürzlich bei dm besorgt und ich muss sagen, dass es genau so viel Spaß gemacht hat, als hätte ich für mich gekauft ;o)


Pflegetechnisch käme man sicher auch nur mit einem Baby-Öl, einer Wundschutzcreme und Windeln aus, aber ich habe lieber zu viele Sachen da, als das ich nachher dringend etwas benötige und dann erst einkaufen muss!

Freitag, 16. September 2016

Concealerauftrag unter dem Auge

Hallo ihr Lieben,

habt ihr auch Probleme beim streifenfreien Auftrag von Concealer unter dem Auge? Gerade mit den flachen Concealerpinseln sieht es bei mir immer verboten aus. Und das Verblenden mit einem normalen Buffer ist auch eher suboptimal, da dieser einfach zu groß ist. Man könnte es natürlich mit einem Makeup Ei (aka Beauty Blender) oder einem einfachen Schwämmchen probieren, aber die Wascherei solcher Tools ist mir dann doch zu aufwändig. Da gehts mit Pinseln und dem Waschen selbiger z.B. mit dem brushegg viel einfacher und schneller. Um endlich dieses "Problem" anzupacken, habe ich mir im Rahmen eines Produkttests von nurbesten.de einen Pinsel speziell für das Auftragen von Concealer unter dem Auge bestellt.



Der Kosmetikpinsel besitzt einen stabilen Griff und die Borsten sind ausreichend fest gebunden um tadellos das Produkt (flüssige Foundation oder Concealer) aufzunehmen. Es lässt sich leicht verblenden ohne nervige Streifen. Auch das Auswaschen des Pinsels gelingt ohne Haarverluste. Bisher hat er bei mir noch kein einziges Haar verloren. Es gibt diesen Pinsel im Shop in verschiedenen Ausführungen und er kostet 6,65€.
 
design by copypastelove and shaybay designs.